Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Labat GmbH (labat.ch)

1. Allgemeines

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage für eine faire Kundenbeziehung. Beim Absenden einer Bestellung erklärt sich die Kundin mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wir setzen alles daran, unsere Kundinnen bedürfnisgerecht und zur vollen Zufriedenheit zu bedienen. Damit die allgemeinen Geschäftsbedingungen leserlich bleiben, bedienen wir uns der weiblichen Form, richten uns aber selbstverständlich auch an alle anderen Geschlechter.

2. Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Webseite sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen labat.ch (Labat GmbH, Bauerstrasse 51, 8004 Zürich) und ihren Kundinnen gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der bei Aufruf der Webseite bzw. bei Warenbestellung aktuell abrufbaren und gültigen Fassung. Das Angebot auf dieser Webseite richtet sich ausschliesslich an Kundinnen mit Schweizer Wohnsitz und Lichtenstein.

Als Kundin wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit labat.ch geschäftliche Beziehungen pflegt. Die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen können von Zeit zu Zeit Anpassungen erfahren. Labat.ch bittet, diese Bestimmungen bei jedem Besuch der Webseite und bei jeder Warenbestellung aufmerksam durchzulesen.

Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch labat.ch. Der Kunde bestätigt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei einer Warenbestellung diese AGB einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen umfassend anzuerkennen.

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Der Betreiber dieses Internetauftritts ist Labat GmbH, Zürich.

3. Jugendschutz

Die Abgabe und die Zustellung von Wein und Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Die Kundin bestätigt mit Abgabe der Bestellung volljährig zu sein.

4. Preise

Die Preisangaben von labat.ch beinhalten, wenn nicht anders vermerkt, die gesetzliche Mehrwertsteuer, allfällige vorgezogene Recyclinggebühren (VRG) und Urheberrechtsabgaben. Die Preise verstehen sich rein netto in Schweizer Franken (CHF).

Allfällige Versandkosten werden, wo nicht anders vorgesehen, zusätzlich verrechnet und sind durch die Kundin zu bezahlen. Versandkosten werden im Bestellprozess separat ausgewiesen.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann labat.ch Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigungen vornehmen. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.

5. Zahlungsmodalitäten

Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Labat.ch behält sich das Recht vor, Kundinnen ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen oder auf Vorauskasse zu bestehen.

Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum der Labat GmbH. Für verspätete Zahlungen kann ein Verzugszins von 5% berechnet werden. Mahngebühren können mit einer Pauschale von CHF 20.- belastet werden.

6. Lieferung, Prüfpflicht, Mängelrüge und Rücksendung

Die Lieferungen werden per Post oder Kurierdienst an die von der Kundin in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Die Rechnungsstellung erfolgt per Email oder auf dem Postweg. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert die Kundin die Annahme der Lieferung, kann labat.ch den Vertrag nach einer Rüge-Mitteilung per Email an die Kundin und unter Ansetzung einer angemessenen Frist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

Rücksendungen an labat.ch erfolgen auf Rechnung und Gefahr der Kundin. Die Kundin hat die Waren originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein und einer Beschreibung der Mängel an Labat GmbH, Brauerstrasse 51, 8004 Zürich zurückzuschicken.

Ergibt sich bei der Prüfung durch die Labat GmbH, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann die Labat GmbH die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung der Kundin in Rechnung stellen.

7. Weitere Bestimmungen

Labat.ch behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.

Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

Der Gerichtsstand ist Zürich, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.

8. Versandkosten

 

Verpackung und Versandkosten betragen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein wie folgt:

Privat:

Bestellung bis CHF 120.– : CHF 15.–
Bestellung ab CHF 120.– : gratis 

Gastronomie:

Stadt Zürich:

Bestellung bis CHF 50.- exkl. MwSt.: CHF 15.–
Bestellung ab CHF 50.- exkl. MwSt.: gratis

Rest der Schweiz:

Bestellung bis CHF 350.– exkl. MwSt.: CHF 15.–
Bestellung ab CHF 350.– exkl. MwSt.: gratis

 

Grossist:

Bestellung bis CHF 800.- exkl. MwSt.: CHF 15.–
Bestellung ab CHF 800.- exkl. MwSt.: gratis

Abholung an der Brauerstrasse 51 zu Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung möglich.

 

(Zürich, 18. Oktober 2020)